2017: Von der Gruppe zur Person: Kunst auf der Suche nach sozialer Solidarität

In Kooperation mit der Gesellschaft Bochum-Donezk e.V.  als Antragsteller 

Finanziell unterstützt durch das Auswärtige Amt im Rahmen des Programms Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland

Hauptbestandteile und Ergebnisse:

  • 2. Essays -Wettbewerbs über Schicksale der kriegsvertriebenen Kinder und Jugendlichen in der Ukraine „Ich bin ein anderes Du“  
  • Kunstaktion „Odyssee Donbas“ in Odesa im Rahmen der Odessa-Biennale der zeitgenössischen Kunst 
  • Drei Konzert-Performance  „Ich bin ein anderes Du“ in Oessa, Lviv und Dnipro 
  • Wissenschaftliches Seminar „Erfahrung der Umsiedlung, Erfahrung der Solidarität“ in Odesa 
  • Workshops für Schüler und Scouts über die Rolle der Binnenflüchtlinge in der Geschichte der Ukraine
  • Sammelband der Essays von Gewinnern des Wettbewerbs „Ich bin ein anderes Du“ in der ukrainischen Sprache 
  • Sammelbandes „Erfahrung der Umsiedlung, Erfahrung der Solidarität“
  • Film über die Aktion „Odyssee Donbas“ mit englischen Untertiteln