Verwendung der Spenden

In der Zeit zwischen dem 25.02 und 16.04.2022 haben wir 37605,00 € an Spenden erhalten.

Wir bedanken uns dafür!
Von diesen Spenden haben wir bis jetzt 34540 € verwendet.

  • Die genauen Posten sind:
  • 15446 € Medikamente
  • 3333 € Medikamente und Nahrung für besetzte Dörfer in der Nähe von Kyiv durch „Transkarpatisches Christliches Institut“
  • 1580 € Medikamenten- und Flüchtlingstransport
  • 1000 € Hilfe für Binnenflüchtlinge durch NRO “Prostir dlja vas” (Raum für Euch)
  • 900 € Hilfe für die vom Krieg betroffene Menschen in Sumy (Frontgebiet) durch die orthodoxen Priester Georgij Taraban und Olexander Petrenko
  • 660 € Hilfe für die vom Krieg betroffenen Menschen im Kyiver Gebiet durch Iryna Dovhan
  • 1190 € Hilfe für die vom Krieg betroffenen Menschen in Charkiv und Umgebung durch die Gruppe “Slaven”, “Station Chakriv” und Tetjana Manko
  • 330 € Medikamente für Kyiver Gebiet Osokorki durch Kateryna Schwarzman
  • 330 € Hilfe für die vom Krieg betroffenen Menschen in okkupierten Dymir (Kyiver Gebiet) durch Kateryna Pylypchuk
  • 1200 € Hilfe für die vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine durch NRO “Kinder der Hoffnung”
  • 1000 € Fleischkonserven durch LIGO GMBH
  • 212 € Reparatur des Evakuierungsbusses
  • 152 € Hilfe für Kindern mit besonderen Bedürfnissen durch Roman Golubev und die evangelische religiöse Gemeinde „Erlösung“, Stadt Nikopol
  • 3700 € Schutzwesten
  • 2500 € Auto “Ford”
  • 700 € Handfunkgeräte
  • 122 € Post, Bürobedarf, Bankgebüren